nebenbei

die blogwelt zum jahresbeginn

während das ungeprüfte gerücht das eigene ableben verlauten läßt, und racketstar wie jedes jahr im januar eine merkbefreite „atzen“-diskussion anleiert, feiern wendy und aftershow die „aktion“ der dümmsten linken der hauptstadt ab. obwohl, da gibts ja auch noch dr. seltsam und cain külbel, die sich der frage widmeten, wer eigentlich „die antideutschen“ finanziert. wie dieser abend ablief könnt ihr bei classless und gnurpsnewoel nachlesen und das ist im gegensatz zu dem widerlichen rest der hier erwähnten beiträge sogar irgendwie lustig…

[a:ka] dreht am rad…

ist schon krass, wenn diese hamburger sich mit sich selbst entsolidarisieren. zum glück gibts ja noch das [a:ka] göttingen
„So sehr nun der Akt der Anzeige zu begrüßen ist, so sehr muss leider auch festgestellt werden, dass das Bündnis gegen Hamburger Unzumutbarkeiten ihn nicht nur nicht erwähnt. Indem es den Gewaltverzicht unter Linken einfordert, hält es außerdem am Bezug auf diese als primäres Vermittlungsorgan fest und entzieht somit den Personen, die sich der undankbaren Aufgabe gestellt haben und zur Polizei gegangen sind, die Solidarität.
Das wird dadurch, dass genau diese Personen selbst den Entsprechenden Aufruf verfasst haben, keinen Deut besser – dem individuell Richtigen wird politisch Falsches entgegen gesetzt; ob in Personalunion oder nicht, ist da irrelevant.“ ;-)

verschwörungsblogger

blogsport hat jetzt auch seinen eigenen verschwörungsblogger – megahoschi deckt auf und fragt nach: schweine grippe selbst gemacht? klimareligion als schwindel enttarnt! und warum geht eigentlich niemand gegen die „Führer der EudSSR“ vor?
mein tipp: ABSCHALTEN!

Es gibt kein Ende der Geschichte!

Antinationale bundesweite Demonstration und Aktionswochenende gegen die Wendefeierlichkeiten der BRD und ihren selbst gebastelten Freiheitsmythos. Der Zusammenbruch des Ostblocks war kein »Ende der Geschichte«, sondern ein Aufbruch in den globalen Krisenkapitalismus. (Aufruf)
7.11.banner
31.10. 11-22 Uhr
Workshop-Tag zu Scheitern und Zukunft des Kommunismus.
********************************
6.11. 20.15 Uhr
Podiumsdiskussion an der HU
„Ausgerechnet Bananen!“ ********************************
7.11. 16 Uhr
Bundesweite antinationale Demonstration vom Berliner Bündnis gegen die Wendefeierlichkeiten.
Treffpunkt: Checkpoint Charlie (Friedrichstr./Kochstr.)“

1000 kreuze in die spree!

kreuze
smash §218 // gegen christlichen fundamentalismus
am 26.09. gegen „lebensschützer“ aktiv werden: 12.30 uhr, auf dem platz vor dem roten rathaus

jetzt mit banner

iran-banner

scheiss aufs grundgesetz…

… denkt sich der sozialdemokratische möchtegern-ministerpräsident von sachsen und tippt das auch schön in den „freie presse“-wahlchat. natürlich formuliert der gute mann das etwas anders und hat auch total gewichtige gründe : „Wenn wir gegen das Grundgesetz verstossen, weil wir Pädophilen unmöglich machen kinderpornografische Bilder aus dem Internet herunterzuladen, dann nehme ich das in Kauf.“ na dann is ja gut…

neue mittel im arbeitskampf?

einfach mal das handy aufladen. unglaublich!

hedonismus, schalalalalala

auf blogsport läuft aktuell mal wieder eine hedonismus-diskussion mit ganz interessanten beiträgen. und erinnert sei da auch an das hier!

„penner“ gegen schwule…

wenns gegen israel geht interessiert sich selbst rockstar mal für homophobie.

skandal!

da will mal einer juden mit nazis gleichsetzen und schon gibts nen „maulkorb“. gute nacht „antifa„!

die armen ossis

und wieder ist es passiert. statt unserem mann aus köthen hat grinsebacke daniel gewonnen. es ist klar, das sich das nur wieder gegen die ossis richtet. obwohl marcel so oft und gerne ganz deutschland für alles mögliche gedankt hat. danke big brother!

anna und arthur haltens maul!

noch immer gilt: keine aussagen bei bullen und justiz! ;-)

antideutsche planetengirls

♥tekknoatze hat eigentlich ne pause angekündigt, macht aber trotzdem wahlwerbung für den contst bei den planetengirls. da ich auch zur auswahl stehe, ziehe ich hiermit nach. wählt mich! ich bin der „schlicht blödeste Antideutsche“!!!

freiheit?

theblog mit dem versuch einer zusammenfassung der freiheits-disku zur ug-broschüre auf blogsport…