spam und so

aufgrund eines kleinen beitrages von mir, der eine ausufernde diskussion ausgelöst hat, bin ich auf meinen spam-filter aufmerksam geworden, den ich sonst eher vernachlässigte. neben einer handvoll kommentare zu eben diesem beitrag war da v.a. wirklicher spam zu meinen beiträgen mit englischsprachiger überschrift drin. auf platz eins „monday-friday“, auf platz zwei „i won‘t do what you tell me“ und dann noch der zu „ghb&gbl“… also ab sofort nichts mehr auf englisch! :-(
und sonst so? passend zu besagter diskussion auf meinem blog bringt schons einen beitrag zum gsp-catering, ultrassindia dokumentiert das engagement einiger st pauli-fans gegen „alkoholismus“ und revolution gibt nen überblick zum thema blogwelt&finanzkrise
so, nun ist aber schluß mit dem quatsch hier – ich kann ja nicht 24/7 bloggen. außerdem muß ich mich für den festsaal fertig machen.
xtc-ad