wiedermal ein fehltritt…

wir kennen das ja schon: da gelingt es mal wieder einen dieser schläger in uniform bei seiner arbeit zu filmen und schon ist die aufregung groß, es wird von einem „einzelfall“ gesprochen und „ermittlungen“ versprochen. hat sich die öffentlichkeit ein wenig beruhigt bzw. einen anderen skandal gefunden, passiert… nichts. trotzdem veröffentliche ich dieses vielsagende video auf diesem kleinen blog und sage „fuck you youtube!“:

Das Video ist bei YouTube nur noch abrufbar, wenn ihr euch angemeldet und euer Alter bestätigt habt. Damit ist der Kreis derer, die es sich angucken können natürlich extrem eingeschränkt, denn wie viele Menschen haben schon einen Account bei YouTube? Doch es gibt auch eine ganz einfach Lösung für dieses Problem: Veröffentlicht das Video auf euren Blogs indem ihr es einbindet und verbreitet dann eure Links. So wird das absurde YouTube-Spielchen umgangen…


6 Antworten auf “wiedermal ein fehltritt…”


  1. 1 tee 05. Mai 2010 um 1:03 Uhr

    ich hab auch keinen account bei youtube (mehr). aber weisst du was? ich hab’s einfach bei web.de geguckt.

  2. 2 im*moment*vorbei 05. Mai 2010 um 15:40 Uhr

    man tee, was hat dich bloß so ruiniert?
    du hast das video als drei tage nach diesem post bei web.de geguckt? ganz toll! nur was willst du mir damit sagen?

  3. 3 tee 05. Mai 2010 um 23:56 Uhr

    nicht drei tage nach deinem post, du depp.

    was ich damit sagen wollte ist, dass die ganze schreierei von wegen

    Damit ist der Kreis derer, die es sich angucken können natürlich extrem eingeschränkt, denn wie viele Menschen haben schon einen Account bei YouTube?

    mehr als lachhaft ist, du blitzmerker.

  4. 4 im*moment*vorbei 07. Mai 2010 um 20:18 Uhr

    durch dein beleidigendes rumgepläre wird dein kommentar auch nicht sinnvoller. was ist denn dein problem?
    mit der altersbeschränkung wurde die videoverbreitung natürlich erstmal eingeschränkt – das ist ein fakt. das es dann später auf web.de, pro7 undundund gelaufen ist war außer hellsehern wie dir nun nicht unbedingt total klar und hat sicher auch was mit der massenhaften verbeitung im internet zu tun.
    aber hey, wenn dich das so wurmt, diese „ganze schreierei“, dann laß es ruhig raus. kauf dir vielleicht noch son coolen wutball, damit du dich so richtig abreagieren kannst. vielleicht kannst du dich dazu auch noch mit wendy connecten – seinem kommentar im spamfilter nach zu urteilen, hat der da auch dran zu knabbern…

  5. 5 tee 07. Mai 2010 um 21:14 Uhr

    mit wendy connecte ich mich lieber nicht.

    ein wutball … sowas kannte ich noch gar nicht. ich masturbiere da ja lieber.

  6. 6 A.M.P. 08. Mai 2010 um 1:56 Uhr

    Wie du das immer wieder aushälst? Respekt!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.