easy shoping

eine „easy shoping“-tour aus 3 kameraperspektiven:


5 Antworten auf “easy shoping”


  1. 1 Lektorat 11. März 2010 um 19:22 Uhr

    „Shopping“ wird normalerweise mit Doppel-“p“ geschrieben.

  2. 2 shlomo 11. März 2010 um 19:22 Uhr

    was verdammt noch mal packen die da ein? denn so wie es für mich aussieht, räumen die nur ein bestimmtes regalfach leer. und sowas scheint wohl leider nur in griechenland möglich zu sein…

  3. 3 im*moment*vorbei 12. März 2010 um 9:08 Uhr

    „normalerweise“ wird beim shoppen ja auch bezahlt.
    „easy shoping“ ist eines der kommentare bei youtube. deshalb die anführungszeichen und deshalb auch die übernommene schreibweise.
    aber du kannst ja gerne ein „p“ kaufen… ;-)

  4. 4 kroko 13. März 2010 um 16:56 Uhr

    anscheind getränke… bereiten sich wohl fürs wochenende vor :-)

  1. 1 easyshopping in greece « Im Kopf Lokalisation Pingback am 12. März 2010 um 0:37 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.