links ausmisten…

nachdem dort schon länger nicht viel mehr als die obligatorischen bergahinflyertexte gepostet wurden, ist die crisco connection nun offensichtlich ganz im nirvana verschollen. das hat mich dazu gebracht mal wieder die linkliste auszumisten. auch gender-killer, graffiti hates germany und edelranz sind dabei rausgeflogen, weil die seiten schlicht tod zu sein scheinen. doch keine angst – zumindest der pferdeflüsterer von der cc kann das bloggen nicht lassen. wobei er ab und an das gute keta mit koks zu verwechseln scheint und dann im völligen rausch sogar so frech ist auf dem besten derzeitigen berliner blog über die beste derzeitige berliner technopartyreihe zu lästern… wer sehen will, was er nun sonst noch so macht, sollte einfach mal hier vorbeiklicken.
außerdem seid ihr alle angehalten hier mal ein paar vorschläge zu posten, wer die frei gewordenen plätze in meiner linkliste ausfüllen sollte – los gehts!


11 Antworten auf “links ausmisten…”


  1. 1 muss da hin 05. Februar 2009 um 23:14 Uhr

    die Antifaschistische Stadtkommune Berlin hätte sicherlich nichts dagegen, in der Linkliste aufzutauchen…

    www.CyborgSociety.org

    (hab ja gehört, du wolltest da noch jemandem ein paar Texte weiterleiten…)

  2. 2 im*moment*vorbei 06. Februar 2009 um 18:15 Uhr

    sry – das mit den texten hab ich verpeilt – kommt jetzt aber… ;-)

  3. 3 M 06. Februar 2009 um 23:47 Uhr

    Alter bei uns passiert bald wieder was! Nicht löschen, Mann!!

  4. 4 ♥Tekknoatze 07. Februar 2009 um 0:26 Uhr

    es gab da noch so ne gruppe aus hannover. irgendwas mit ff oder so…

  5. 5 im*moment*vorbei 07. Februar 2009 um 16:14 Uhr

    ahh, du meinst die autonome antifa f, oder? ;-)

  6. 6 ♥Tekknoatze 07. Februar 2009 um 19:49 Uhr

    Ne ich glaub Antifa kam nicht vor :p

  7. 7 im*moment*vorbei 08. Februar 2009 um 15:57 Uhr

    achso, dann muß es wohl was mit viva zu tun haben…

  8. 8 ♥Tekknoatze 08. Februar 2009 um 16:39 Uhr

    Ja, ja. Das geht in die richtige Richtung.

  9. 9 im*moment*vorbei 08. Februar 2009 um 18:11 Uhr

    na dann pack ich die endlich mal rein! :-)

  1. 1 cc « “Drogen geil, Party machen, Arbeit scheiße und Deutschland scheiße!” Pingback am 06. Februar 2009 um 18:05 Uhr
  2. 2 linkliste aufgeräumt! « im*moment*vorbei Pingback am 29. Juli 2009 um 14:25 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.