altermedia über die „jauchegrube: antifa“

es gibt hier ja sicher leute, die öfter mal bei altermedia vorbeischauen und das irgendwie lustig finden. ich bin da eher selten – eigentlich nur zu konkreten anlässen – z.b. wenn ich auf einmal feststellen muß, das ich referer von da bekomme. grund ist ein „artikel“ über die antifa-aktionen und -positionen zum 13.februar in dresden. und da ist wohl ein technisch besonders versierter kamerad mit google auf meinen blog aufmerksam geworden – prima, so muß feindaufklärung aussehen… ich geh jetzt erstmal einen kiffen!

„Feindblick // Feb 2, 2009 at 9:29

Erst dachte ich, das kann nur ein schlechter Scherz sein. Selbst Rote bringen nicht so einen Müll zustande. Tucholsky, Luxemburg und Co müssen im Grab vor Scham und Ärger richtig rotieren, aber diesen gesellschaftlichen Auswurf gibt es wirklich. Auf dem Zeckenportal blogsport berichten diese gescheiterten Existenzen bereitwillig in der Öffentlichkeit aus ihrem Leben und man kann wunderbare Feldstudien durchführen. Obwohl sich oft nur die Motive “Drogen geil, Party machen, Arbeit scheiße und Deutschland scheiße” wiederholen.

Ein besonders typisches Exemplar findet man hier:
http://immomentvorbei.blogsport.de/

Die angebeteten Gurus sind dann solche HartzIV-Gestalten wie Daniel Kulla, die in ihrem Leben außer ihrem geistigen Untermenschentum nie etwas auf die Reihe bekommen haben. Offenbar zahlt nicht mal der Mossad für so einen Müll, deswegen kann der Typ sich auch kein Auto leisten.
http://classless.org

Der Verantwortliche für blogsport.de wohnt interessanterweise in Deutschland. Da sieht man mal wieder wie sicher sich diese roten Hetzer in der BRD fühlen können.“


7 Antworten auf “altermedia über die „jauchegrube: antifa“”


  1. 1 classless 02. Februar 2009 um 20:49 Uhr

    Ich gehöre damit wohl zu den wenigen Antifas, von denen Nazis behaupten, daß sie nicht vom Mossad bezahlt werden ;-)

  2. 2 ♥Tekknoatze 02. Februar 2009 um 21:45 Uhr

    imv ich kiff mit dir. Und Deutschland ist echt mal scheiße. Oi.

  3. 3 sauerkraut 03. Februar 2009 um 1:11 Uhr

    geil. herzlichen glückwunsch!

  4. 4 M 03. Februar 2009 um 3:10 Uhr

    Habs auch grad gefunden. Gratulation!

  5. 5 besserscheitern 03. Februar 2009 um 16:31 Uhr

    besserscheitern hat schon früher altermedia-fame abgegriffen. :P

  6. 6 schildkröte 03. Februar 2009 um 23:57 Uhr

    großartig. imv du bist gewinner. und einige klicks wirste auch kriegen. eiskalt abgeräumt der junge.

  1. 1 Fremdbeschreibungen « Kaffee, Kuchen…Kommunismus! Pingback am 04. Februar 2009 um 0:38 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.