noch ne party, aber ne woche früher…

das ganze geschimpfe auf myspace wird spätestens dann gegenstandslos, wenn man so coole party-ankündigungen in seinem postfach findet – großartig! eine der schönsten mg-biografien, die ich kenne:

„Du steppst zwischen Stipp und Stopp und Weiter statt Deiner Füße bewegen sich die Worte heiter. Und formen Satzbrände aus Knetgummi, flipfloppend wie ein Discoflummi. Deine Texte sind mitunter Steinzeit, Ist das der alte Traum von Gleichheit? Und viel Papier klingt phrasenhaft, old school und osterhasenhaft. Doch zauberst Du ein stilles Lächeln, Wenn Bundeswehrfahrzeuge schwächeln. Und wenn das vierte Lichtlein brennt, dann glimmt im Arbeitsamt Advent. Und ist da eine Plätzchenfreude, über lichterlohe griechische Gebäude? Und über Karossen, die hell schimmern, und die Finanzkrise verschlimmern? Nee, so viele Autos niemals glommen, wie nun nicht mehr vom Fließband kommen, und Immobilien aus dem Nirgendwo, glühen auch nicht irgendwo. Was ist das eigentlich, die militante Grippe? Schunkelt sie am Ende in unserer Mitte? Jedes Herz hat eine revolutionäre Delle. Tanzt Du noch immer an der gleichen Stelle? Wenn ein Zündkerzlein brennt ist es ein Verbrechen. Wenn 1000 Zündkerzlein brennen – ein Versprechen? Und wenn ich dazu nicht tanzen kann, ist das nicht meine Party, Alter!“
24.12.


5 Antworten auf “noch ne party, aber ne woche früher…”


  1. 1 rockstar 19. Dezember 2008 um 1:16 Uhr

    preis?

  2. 2 im*moment*vorbei 19. Dezember 2008 um 16:49 Uhr

    nicht mehr als 5-6 würd ich sagen…

  3. 3 w 20. Dezember 2008 um 17:27 Uhr

    per mail bekommen:

    „24.12.2008 – 23:00
    hier ist zuhause, mama

    präsentiert von:
    :// about blank & stromperlen
    in Kooperation mit „schöne Bescherungs-Soliparty“
    vom Einstellungsbündnis und Café Morgenrot“

    hoffe, die anleihe an die von trikont in den 1990ern hrsg. popnationalistischen „wo ist zuhause mama“-sampler geschah nicht bewusst, bzw. es handelt sich nicht um eine offizielle einladung!?

  1. 1 Verbraucherhinweis « Gratis Mittagsbueffet & Happy Hour-Angebote Pingback am 23. Dezember 2008 um 13:55 Uhr
  2. 2 geile scheiße! « im*moment*vorbei Pingback am 25. Dezember 2008 um 0:30 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.