„nie wieder deutschland!“

auch wenn das mit dem gästelistenplatz über scheckkartenpunk leider nicht geklappt hat, wars ein recht gelungener abend. frittenbude haben ja schon krass gerockt, aber wie die leute immer wieder bei egotronic abgehen ist echt unglaublich. die massen vor der bühne waberten im beat vor sich hin, auf den rängen wurde auch ausgelassen getanzt und überall immer wieder „nie wieder deutschland!“ skandiert. beim letzten lied wurde dann traditionsmäßig die bühne gestürmt und die neuen tracks sind auch echt cool. leider wars nach dem konzert relativ schnell recht leer. ich denke das liegt v.a. am echt geringen durchschnittsalter der besucher_innen. viele von denen sind nach den live-acts wohl direkt nach hause – nichts mit „lustprinzip“ und „afterhour“… ;-)
zusätzlich wurde wohl auch recht früh der einlaß geschlossen – warum? so mußten rampue und scheckkartenpunk vor halbleerem saal auflegen und mt dancefloor von saalschutz hab ich garnicht mitbekommen – gerockt hats trotzdem, auch wenns gegen 5 dort schon vorbei war.
besonders gefreut hat mich, dass der gute scheckkartenpunk seinen lapi mit einem meiner „émeute.électronique – love techno – hate germany“-aufkleber verschönert hat!
ach ja – offtopic aber witzig:

totesmeer


8 Antworten auf “„nie wieder deutschland!“”


  1. 1 Malerei 02. November 2008 um 21:57 Uhr

    Ich bin aufgrund meines geringen Durchschnittsalters und weil ja noch ne Geburtstagsparty anstand so früh gegangen. Eigentlich dachte ich ja, daß Ihr da auf dem Heimweg auch noch kurz reinguckt.

  2. 2 Keta Minelli 02. November 2008 um 23:25 Uhr

    Lustig: Ich bin aufgrund meines nicht mehr so geringen Durchschnittsalters gar nicht erst hingegangen.

  3. 3 p2b 03. November 2008 um 8:45 Uhr

    ich erinnere mich an nichts!

  4. 4 im*moment*vorbei 03. November 2008 um 14:21 Uhr

    @malerei
    ja, weil du aufklärungsresistent bist – hatte dir doch x mal erklärt das wir da nicht mehr hingehen.

    @keta
    jammerst du, oder stellst du fest?

    @p2b
    wie jedes wochenende. aber ist vielleicht auch besser so… ;-)

  5. 5 dorfdisco knows best 03. November 2008 um 16:14 Uhr

    Ich hätte furchtbar gerne auch so ein eigenes Durchschnittsalter!

  6. 6 p2b 03. November 2008 um 16:21 Uhr

    püh!

  7. 7 scheckkartenpunk 04. November 2008 um 9:26 Uhr

    mt dancefloor und ich haben ping pong gespielt, d.h. jeder 2 platten abwechselnd. wenn du dabei nicht mitbekommen hast, daß da zwei leute mit auflegen beschäftigt waren, dann haben wir ja alles richtig gemacht und es war stimmig. :)

  8. 8 im*moment*vorbei 04. November 2008 um 18:40 Uhr

    entweder das, oder dieses komische weiße pulver war doch eher…
    nein, nein – ihr wart super! ;-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.