neue aufkleber für bikepunk089

nun ist es amtlich – bikepunk089 hat die wette gewonnen - münchen hat gerockt und berlin sollte sich fürs nächste jahr ein beispiel an deren aktionen nehmen! dafür lohnt sich die lektüre des ausführlichen berichts über den chaos-marsch der “lebensschützer”!
muc-218
ich werd jetzt also als konsequenz meiner großen klappe aufkleber für bikepunks blog drucken und kleben müssen, aber ist/war ja für ne gute sache… ;-)
passend zum thema dann noch der hinweis auf folgende veranstaltung:

08.10.2008, 19.00 Uhr, K9 (Kinzigstraße 9, Berlin-Friedrichshain)
In einigen Staaten sind Pro-Lifer wahrnehmbarer Teil gesellschaftlicher Debatten. Ihr Handeln hat dort einen negativen Einfluss auf das Leben und Wohlergehen von Schwangeren, zudem üben sie einen wahrnehmbare Wirkung auf politische Debatten um und die Praxis von Schwangerschaftsabbrüchen aus. Sarah Diehl, Autorin, Journalistin und Herausgeberin (u.a. “Deproduktion: Schwangerschaftsabbruch im internationalen Kontext”) und Filmemacherin (Abortion Democracy), wird über die Themen, ideologischen Hintergründe, organisationellen Vernetzungen und das Vorgehen von Pro-Lifern im internationalen Kontext berichten.“


3 Antworten auf “neue aufkleber für bikepunk089”


  1. 1 Paulus der Saulus 07. Oktober 2008 um 10:41 Uhr

    Die besten Freunde eines Mannes
    Markus, Matthäus und Johannes
    http://www.youtube.com/watch?v=6MJqh19A5GU

  1. 1 Wir sind keine Jesus-Fans, wir sind Frauen Hooligans! « bikepunk 089 Pingback am 06. Oktober 2008 um 16:27 Uhr
  2. 2 Reaktionen auf Samstag « Antisexistisches Aktionsbündnis München Pingback am 08. Oktober 2008 um 10:01 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.