wetten?

bikepunk 089 hat ja ne wette vorgeschlagen und ich hab sie angenommen. nun ist uns aber noch nichts wirklich cooles als wetteinsatz eingefallen. deshalb hier der aufruf an alle – um was können anonyme blogs bei sowas wetten?
außerdem können sich alle berliner_innen auch mal nen kopf machen, was ne passende protestaktion gegen diese christlichen fundametalisten sein könnte. wie wärs z.b. mit ner kissenschlacht – die bilder vom letzten jahr aus leipzig gefallen mir ganz gut:


10 Antworten auf “wetten?”


  1. 1 bikepunk 089 27. August 2008 um 12:53 Uhr

    Der Verlierer produziert und verklebt in seiner Stadt Aufkleber, die den blog des Gewinners bewerben? (evtl holst du dir für den Zweck eine .tk adresse)
    Entweder billige gedruckte, oder selbstgemachte (wobei hier sinnvolle Stückzahlen schon schwierig wären … )
    Was denkst du?

  2. 2 im*moment*vorbei 28. August 2008 um 16:17 Uhr

    ok, machen wir so. hier bei uns gibts auch gute druckereien für sowas. das natürlich nur als hinweis für dich, falls es bei euch total mau aussieht… ;-)

  3. 3 bikepunk 089 28. August 2008 um 17:07 Uhr

    Wie sind da denn so die Preise gestaffelt? Für mich wäre es schon wichtig, da sparsam zu sein.
    100 aufkleber sollten wohl mehr als reichen, um die einschlägigen Orte (und ein paar nicht so einschlägige) zuzupflastern.

  4. 4 p2b 31. August 2008 um 19:42 Uhr

    in münchen mobilisieren jetzt nazis zur demo. das dürfte die mobilisierung für die münchner ja wohl erleichtern.

  5. 5 Julinoir 01. September 2008 um 23:04 Uhr

    so, im moment vorbei, da brauchst du wohl jemanden, der dir den arsch rettet. wir wollen ja nicht, dass berlin demnächst mit bikepunk-aufklebern vollgepflastert wird, nur weil du den mund zu voll genommen hast. also schau mal hier: http://no218nofundis.wordpress.com – help welcome

  6. 6 bikepunk 089 05. September 2008 um 12:50 Uhr

    ich hab mal geguckt, bei smp könnte mensch ab 30 töcken 1000 pickerln (ca. 7*10 cm) drucken, das wäre eigentlich ok. ausser die finden deinen blog „schwer unreflektiert“ …
    und 1000 stück finde ich ast viel, die hälfte verkommt ja doch nur – aber kleinere Stückzahlen sind wohl auch nicht billiger.

  7. 7 im*moment*vorbei 05. September 2008 um 14:10 Uhr

    ja, das ist so der standartpreis in berlin. und sollte ich verlieren, ist das auch ne sinnvollere auflage, als 100 stück, da komme ich hier ja nicht weit mit, was aber eigentlich egal ist, da berlin ja eh mehr rocken wird und du kleben gehen mußt… ;-)
    laß uns wegen der details einfach mal mailen, ok?

    p.s.: “schwer unreflektiert” – großartig!!! smp rules!

  8. 8 bikepunk 089 06. September 2008 um 13:15 Uhr

    Topp, die Wette gilt!

  1. 1 20.9. vs §218 - stand der dinge « im*moment*vorbei Pingback am 08. September 2008 um 23:47 Uhr
  2. 2 Demoparolen gegen Sexismus? « Medium Pingback am 16. September 2008 um 18:52 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.