F L A T R A V E 2008

also ich weiß ja nicht, was ihr am freitag, 12.09.08 ab 21.00 uhr macht, aber ich gehe auf jeden fall zur party des jahres: flaterave 2008

„Wer kann sich noch an die alten Zeiten von “ Some where over the Rainbow “ erinnern, die guten Alten Zeiten von Rave und Techno ???

Dies kommt für eine Nacht zurück.

Die Flatrave bietet eine typische Hallenathmosphäre, mit den alten Beats, etwas Licht, und Laser, Getränkepreise, die nicht übertrieben sind, und das alles wird mit ein Paar netten GoGos versüßt.

Natürlich gibt es auch eine Aussengelände mit BBQ, so wie einer Coktailbar, Sitzgelegenheiten, so wie ein Zelt von Hells Energy um sich etwas zurückzuziehen.

Ach ja, es wird noch einiges mehr geben, um Euch zu überraschen.

!!! Für alle die nicht alleine weggehen wollen, können sich unter SINGEL / LONELY eintragen.“

da ich keinen bock habe mich bei „SINGEL / LONELY“ durchzuklicken, frag ich euch mal direkt hier: wer kommt mit mir mit?


16 Antworten auf “F L A T R A V E 2008”


  1. 1 scheckkartenpunk 11. Juli 2008 um 9:40 Uhr

    klingt nach ner ordentlichen bad taste party. nimm deine bauarbeierweste mit.vielleicht findest du ja auch noch deine pash hose mit den plüsch taschen wieder.

  2. 2 The Fame 11. Juli 2008 um 10:00 Uhr

    Ja, richtig, back to the Techno 90, so war es. Klar kann man sich auch anziehen wie man will.

    Zum Thema bad taste, ich denke es ist geschmackssache. Aber nett zu wissen, das man sich das Event durchließt, auch wenn man kein Interesse hat @ scheckartenpunk.

    Liebe Grüsse

    Der Veranstalter der Flatrave

  3. 3 Keta Minelli 11. Juli 2008 um 11:46 Uhr

    Das passende Shirt hast du ja schon zum Geburtstag bekommen ;)

  4. 4 konsum 11. Juli 2008 um 12:33 Uhr

    GIGA!
    urst geil das.
    ich werd dort sicher abspacen…

    …in die letzten jahren gabs das auch immer zu silvester unter dem namen back2basics…

  5. 5 Keta Minelli 11. Juli 2008 um 12:44 Uhr

    Ähm, Konsum, du hast leider nicht so richtig Ahnung. Den Veranstalter von Back2Basics mit obiger Un-Party in Verbindung zu bringen, ist in jeder Hinsicht falsch. So falsch, dass es schon fast wieder dämlich ist, sorry. Harte Worte, aber wer meine Freunde mit Scheiße bewirft, kriegt selbst welche ab.

  6. 6 scheckkartenpunk 11. Juli 2008 um 12:54 Uhr

    wieso? der wolle ist doch hart zu Marusha, RMB, Mark Oh und Ravers Nature abgeraved?

    back2basics ist ne ganz beschissen langweilige looserparty. da darf man auf keinen fall hin, wenn einem der flatrave gefällt. der is urst mit richtigen ravern.

  7. 7 Keta Minelli 11. Juli 2008 um 13:05 Uhr

    Ich schick das mal Wolle, vielleicht will er ja selbst was dazu sagen.

  8. 8 scheckkartenpunk 11. Juli 2008 um 13:29 Uhr

    ja und wenn er dann hier die b2b gut verkauft, dann isse das nächste mal mit konsumenten voll. dann rave ich oller looser aber nich mehr mit.

  9. 9 Keta Minelli 11. Juli 2008 um 13:32 Uhr

    Na dann haben doch alle gewonnen.

  10. 10 scheckkartenpunk 11. Juli 2008 um 13:43 Uhr

    haste recht

  11. 11 konsum 12. Juli 2008 um 13:07 Uhr

    hoppala
    was den veranstaltendenkreis angeht kann ich zu keiner von beiden partys was sagen, da ich da nich drin stecke, ne.
    mir gings lediglich um die musikalische verortung in diesem jahrzehnt.
    dämlich sich hier dermaßen darüber aufzuregen.

  12. 12 Wendy 12. Juli 2008 um 13:29 Uhr

    Loser sind Leute, die „Loser“ mit zwei Os schreiben…

  13. 13 Nadine 15. Juli 2008 um 15:28 Uhr

    ein freund von mir aus berlin war da mal bei der EM und sagt, dass es da voll der Punkertreffpunkt mit Feuertonne und Drogendealern ist. Und Toiletten hat er da auch nicht gefunden. wieso macht man eine so tolle Party an so einem furchtbaren ort?

  14. 14 im*moment*vorbei 19. Juli 2008 um 0:16 Uhr

    „tolle party“? „bei der em“?
    bitte geh nie wieder auf meinen blog!
    und wenn wer nen ort findet auf den folgende beschreibung zutrifft, sagt mir bitte bescheid ;-) :
    „punkertreffpunkt mit feuertonne und drogendealern“

  15. 15 The Fame 19. Juli 2008 um 21:05 Uhr

    So, um alle Mißverstandnisse aus der Welt zu schaffen.

    Die Halle, in der die Flatrave stattfindet, beträgt die Toilettenanlage knappe 300 qm. desweiteren ist auf dem Gelände wo das Event ist weit und breit kein Mensch, ausser die die Feiern.

    !!!! Das Event ist umgezogen. !!!!

    Alle Infos, auch die ersten Hallenbilder sind unter www.flatrave08.de zusehen.

    Liebe Grüsse

    Der Veranstalter

  16. 16 DJ Ancalagon 05. August 2008 um 12:09 Uhr

    Und wer will – wir verschenken zu dem Event 10 × 2 Freikarten – alle Infos findet Ihr bei uns auf tsound.eu … Achja wir werden auch da sein ;) Euer TSound Radio

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.